Nachhaltigkeit Van der Valk Drachten

Nachhaltigkeit ist heutzutage ein wichtiges Thema und immer mehr Unternehmen tun ihr Bestes, um ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Dies gilt auch für das Van der Valk Hotel Drachten. Wir nehmen Nachhaltigkeit ernst und ergreifen Maßnahmen, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst. Als Familienunternehmen ist uns Nachhaltigkeit wichtig, damit wir unseren Planeten gut an unsere nächsten Generationen weitergeben.

Meetings for Trees

Eine unserer Nachhaltigkeitsmaßnahmen ist das Pflanzen von Bäumen. Meeting for Trees" ist eine Initiative, die dies möglich macht. Unsere Geschäftsgäste können sich dafür entscheiden, bei jedem Meeting einen Baum zu pflanzen. Diese Bäume verbessern die Luftqualität und tragen zur Bekämpfung der globalen Erwärmung bei.

GreenStay

Eine weitere Nachhaltigkeitsmaßnahme ist unsere Zusammenarbeit mit GreenStay. Hier können unsere Gäste auf eine Zimmerreinigung verzichten und im Gegenzug pflanzen wir gemeinsam mit GreenStay einen Baum! 

Wie funktioniert GreenStay?

Schritt 1: Gäste buchen einen mehrtägigen Aufenthalt (2 Nächte oder mehr) im Van der Valk Hotel Drachten.
Schritt 2: Während ihres Aufenthalts hängen die Gäste den einzigartigen GreenStay-Türanhänger für einen oder mehrere Tage an die Türklinke ihres Zimmers.
Schritt 3: Wenn der Türanhänger an der Türklinke hängt, überspringen wir die Zimmerreinigung und melden die Gesamtzahl der nicht gereinigten Zimmer noch am selben Abend im GreenStay-Portal.
Schritt 4: Sobald die Zahlen eingegeben wurden, kann der von den Gästen aktivierte Baum zusammen mit allen anderen Bäumen im Bericht hier gefunden werden.

Reduzieren Sie Abfall mit Orbisk

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit ist die Abfallwirtschaft. Wir verwenden dafür Orbisk. Das Wiegen und Scannen von Abfallbehältern hilft Köchen dabei, Portionen auszugleichen, Bestände zu optimieren und effizienter zu planen. Es hilft uns auch, Abfall zu reduzieren und zu recyceln. Durch das Trennen und Recyceln von Abfällen reduzieren wir die Auswirkungen auf die Umwelt und verbessern unsere Nachhaltigkeit.

Breakout-Bereiche

Ein weiteres Beispiel für Nachhaltigkeit ist der Breakout-Bereich. Dies ist ein Ort, an dem Gäste eine Pause einlegen können, ohne viel Abfall zu produzieren. Die Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten werden von den Gästen gemeinsam genutzt, wodurch wir weniger Abfall produzieren.

To Good To Go

Eine weitere wichtige Nachhaltigkeitsmaßnahme ist Too Good To Go. Dies ist eine App, die Hotels dabei unterstützt, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Durch das Angebot von Lebensmitteln, die sonst über die App weggeworfen würden, können Gäste diese zu einem reduzierten Preis kaufen. Dadurch werden weniger Lebensmittel verschwendet und die Kosten für die Abfallverarbeitung eingespart.

Open hiring

Schließlich gibt es das Konzept der offenen Einstellung. Das bedeutet, dass ein Hotel Mitarbeiter ohne Auswahlverfahren einstellt, unabhängig von ihrem Hintergrund oder ihrer Erfahrung. Dies bietet Chancen für Menschen, die sonst Schwierigkeiten haben könnten, Arbeit zu finden. Durch die Anwendung offener Einstellungen kann ein Hotel zu einer integrativeren Gesellschaft beitragen.

Eine nachhaltige Zukunft für zukünftige Generationen

All diese Maßnahmen sind wichtig, um Nachhaltigkeit in Hotels zu fördern. Durch diese Maßnahmen kann ein Hotel seine Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren und zu einer besseren Welt beitragen. Nachhaltigkeit ist nicht nur für die Umwelt wichtig, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes. Wir nehmen Nachhaltigkeit ernst und fühlen uns für die Zukunft der nächsten Generationen verantwortlich.